Blixen ist noch mehr. Denn wir arbeiten mit einem vertrauten Stamm von Spezialisten zusammen, die wir je nach Projekt hinzuziehen. Einige dieser Partner möchten wir Ihnen namentlich vorstellen:

 

Torsten Seifert (Text und Konzept)

kennen wir seit ewigen Zeiten. Mit der richtigen Tonlage, einer Prise Humor und Charme sowie fundierten Kenntnissen in Marketing und Konzeptentwicklung bringt er die Dinge auf den Punkt. Wenn man das Ergebnis am Ende sieht, glaubt man kaum, dass Ideen entwickeln und Texte schreiben harte Arbeit ist. Aber wer die Wirkung einmal verglichen hat, weiß, wovon wir sprechen … Wie Torsten es geschafft hat, nebenbei noch mehrere Romane zu schreiben, bleibt sein Geheimnis.

(Foto: Benno Kraehahn)

 

Sybille Wieschendorf (Corporate und Editorial Design) 

Sybille ist eine erfahrene Kollegin, mit der uns einiges verbindet. Allem voran eine gemeinsame Auffassung von Design als Lösung für komplexe Kommunikationsaufgaben. Ob es um Leitsysteme geht, Standortwerbung, das strukturierte CD einer Volkshochschule oder frische Editorial Designs für Zeitschriften und Verlage – immer kann sie überzeugende Ergebnisse vorweisen. Deshalb nehmen wir sie gern mit an Bord, wenn es auf große Fahrt geht.

 

Imken Leibrock (Programmierung)

Programmierer und Designer kommen meist von komplett verschiedenen Planeten, was die Umsetzung von Kundenwünschen nicht gerade erleichtert. Mit Imken dagegen können wir problemlos auf einer Wellenlänge kommunizieren. Mit ihrem Schwerpunkt Typo3 ist sie unsere Geheimwaffe bei der Umsetzung CMS-basierter Internetseiten. Aber auch auf anderen Plattformen hat uns Imken schon weiterhelfen können. (http://il66.de)

 

VCAT (Programmierung und Hosting)

Wer komplexe Internetauftritte entwickelt, braucht einen starken Partner an seiner Seite. VCAT bietet Programmierung und Hosting aus einer Hand. Mit ihnen haben wir dutzende Projekte erfolgreich in Netz gestellt, die oft über das Übliche weit hinausgingen. Hier wird vorwiegend „Open Source“ gearbeitet, also mit gebräuchlichen Lösungen, die Sie als Kunde nicht an einen bestimmten Dienstleister binden. (www.vcat.de)

 

Dr. Hans Theissen (Lektorat)

Dürfen wir ehrlich sein? Wir kennen Herrn Dr. Theissen nur vom Telefon. Aber seine Kapazität in Fragen der Rechtschreibung hat er schon so oft unter Beweis gestellt, dass wir ihn nur immer wieder empfehlen können. Und viele Kunden waren uns im Nachhinein dankbar dafür. Umgeben von fehlerhaften Printmedien steht dieser Fels in der Brandung und googelt die korrekte Schreibweise selbst noch der letzten Unterabteilung eines Konzerns. Niemand ist unfehlbar. Aber wenn diesem Anspruch jemand nahe kommt, dann ist es nach unserem Wissen: Dr. Hans Theissen.

(Foto: Theissen)